Handarbeiten

Mein kleiner grüner Kaktus

Dieser hier ist nicht – wie in dem bekannten Lied – für den Balkon gedacht, sondern für indoor und dabei extrem pflegeleicht. Die einzelnen Häkel-Rundteile des gesamten Kaktus kommen als Untersetzer für Gläser oder Tassen perfekt zum Einsatz.

 

Was Sie benötigen:

 

Und so wird's gemacht:

 

 

Starten Sie als Erstes mit dem Behälter. Nehmen Sie dazu ein orangefarbenes Garn und häkeln Sie laut unserer Häkelanleitung. Den oberen Teil stülpen Sie zum Schluss nach unten.

 

 

Nun geht’s weiter mit den Untersetzern. Häkeln Sie aus grünem Garn von innen nach außen einen Kreis mit gesamt 9 Runden. 

 

 

Anschließend verzieren Sie den Untersetzer, indem Sie mit weißem Garn und einer Nähnadel kleine V-Muster einarbeiten. 

 

 

Zum Schluss wird noch die Blüte gehäkelt und auf dem Untersetzer oben befestigt. So können Sie schöne Untersetzer in verschiedenen Grüntönen erstellen und in dem Behälter zur Aufbewahrung platzieren. 

Wenn Sie kräftigere Farben mögen, können Sie die Untersetzer auch in ganz knalligen Tönen häkeln. Die einzelnen Untersetzer eignen sich auch als liebevoll gefertigte Anhänger für Geschenke.